Projektabteilung
Technologie

Die Project Division ist die Abteilung von Infinity, die sich auf die Planung und Beratung von Architekturprojekten aller Art spezialisiert hat: „maßgeschneiderte“ Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Kunden, Architekten und professionellen Anwendern zugeschnitten sind.

Unsere Experten garantieren ein Höchstmaß an Kompetenz und Erfahrung und geben stets konkrete und pünktliche Antworten auf die Bedürfnisse bei der Projektierung und Gestaltung und Kundenbetreuung.

Hinterlüftete Fassade

DIE PLANUNG

Infinity bietet verschiedene hinterlüftete Fassadensysteme an. Die Experten der Projektabteilung bieten einen internen Projektierungsservice an, der darauf abzielt, die ästhetischen Entscheidungen in Bezug auf die erforderliche technische Leistung und die Wirtschaftlichkeit des Systems zu optimieren.

Dabei wird das Architekturprojekt genau in Augenschein genommen und durch die Analyse der verschiedenen Komponenten der Fassadensysteme optimiert:

  • Trägerplatte mit Infinity-Platten
  • Hinterlüftungsraum
  • Wärmedämmschicht
  • Fassadenkonstruktion
  • Gebäudestruktur

EINE UMWELTFREUNDLICHE LÖSUNG

Hinterlüftete Fassaden stellen ein sehr nachhaltiges System zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden dar.

Tatsächlich arbeitet die hinterlüftete Fassade mit den Wärmedämmschichten zusammen, um den mit der Kühlung der Innenräume verbundenen Verbrauch zu minimieren, den Innenraumkomfort zu verbessern, Feuchtigkeit von den dahinter liegenden Wänden abzuführen und vor Witterungseinflüssen zu schützen.

FUNKTIONSWEISE

Die Norm UNI 11018 definiert hinterlüftete Fassaden als weiterentwickelte Schirmfassade, bei denen der Hohlraum zwischen der Fassade und der Wand so gestaltet ist, dass die darin enthaltene Luft nach dem Prinzip des „Kamineffekts“ natürlich abziehen kann, um die gesamte thermoenergetische Leistung des Gebäudes deutlich zu verbessern.

Die Vorteile Der Hinterlüfteten Fassade Infinity

 

Energieeffizienz von bis zu 30%

Die hinterlüfteten Fassaden Infinity stellen eine Investition für das Gebäude dar, die sich unter Berücksichtigung der daraus resultierenden Energieeinsparung leicht amortisiert

Dauerhaftigkeit

Die Lebensdauer der Fassade ist somit mit der des Gebäudes vergleichbar und bedarf keiner besonderen Instandhaltung

Nachhaltig und effizient

Nachhaltigkeit und Effizienz sind durch geringeren Energieverbrauch gewährleistet, es fallen keine Betriebs- und Wartungskosten an

Feuerfest

Systeme mit mechanischer Befestigung sehen die ausschließliche Verwendung von nicht brennbarem Material vor

Schutz vor Feuchtigkeit

Die innere Belüftung im Hohlraum hilft, die Feuchtigkeit, die sich in den Zwischenräumen der Außenverkleidung befindet, zu verteilen

Schutz vor Witterungseinflüssen

Die Verkleidungsplatten unterliegen keiner witterungsbedingten Schädigung und schützen gleichzeitig die dahinter liegenden Schichten, die dadurch ihre Lebensdauer verlängern

Komfort

Die hinterlüftete Fassade garantiert thermo-hygroskopischen Komfort und Schallschutz

Fehlen von Brüchen und Vertiefungen

Die hinterlüfteten Fassaden Infinity sind so konzipiert, dass eine Wärmeausdehnung zwischen den Materialien möglich ist, außerdem verhindert die vom Mauerwerk getrennte Verkleidung jede Art von Ausblühungen

Architektonisch inspirierend

Dank der großen Auswahl an Farben und Oberflächen ist mit Infinity eine genaue und leistungsstarke Realisierung von Architekturprojekten möglich

Umweltfreundlich

Alle Keramik- und Metallbauteile sind recycelbar und emittieren während ihres Lebenszyklus, der länger ist als durchschnittlich bei Baustoffen, keine VOCs oder andere Schadstoffe

Renovierung

Hinterlüftete Fassadensysteme lassen sich problemlos auf bestehende Gebäude aufbringen und verbessern deren Erscheinungsbild und Energieeffizienz

Maximale Gestaltungsfreiheit

Infinity-Platten werden nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt und können dank ihrer Größe für jedes Wohn- und Nichtwohnprojekt verwendet werden

Arten Von Hinterlüfteten Fassaden

Mit Infinity sind zwei Arten von hinterlüfteten Fassaden basierend auf der Stärke der verwendeten Platte möglich:

6mm
Hybrides chemisch-mechanisches Verankerungssystem

12mm
Vollmechanisches Verankerungssystem

Hinterlüftete Fassade mit 6mm starken Infinity-Platten

 

Die Infinity-Platten in der Größe 1600x3200mm und mit 6mm Stärke ermöglichen die Realisierung von hinterlüfteten Fassaden, die ein sehr geringes Gewicht haben. Die geringere Plattenstärke erlaubt jedoch keine rein mechanischen Befestigungen, sodass die vorgeschlagenen Systeme chemische Klebstoffe verwenden, um die Windbeständigkeit der Fassade zu verbessern.

An dieser Verankerung sind immer mechanische Sicherheitshaken angebracht. Chemische Klebstoffe erfordern während der Applikationsphase große Sorgfalt, weshalb bei Infinity-Systeme die werkseitige Vorfertigung dieser Verklebung erforderlich ist, um die Einhaltung des Applikationsprotokolls zu gewährleisten.

 

Dafür gibt es drei Möglichkeiten:

Vorfertigung auf Aluminiumstützen


Die Infinity-Platten werden dabei auf Aluminiumprofilen mit speziellen chemischen Klebstoffen vormontiert. Diese sind speziell geformt und können verborgene mechanische Haken und vertikale Stützen aufnehmen, die die Sicherheit des Systems unabhängig von den Umgebungsbedingungen gewährleisten.

Vorfertigung auf Stahlblech


Die Feinsteinzeugplatte wird durch Kleben und Pressen auf eine Platte aus einem modifizierten Polymerkern und einem Stahlblech vormontiert. Die Endstärke von 18 mm ermöglicht die Herstellung von Eckelementen und monolithischen Elementen mit großer architektonischer und ästhetischer Wirkung.

Vorfertigung auf Aluminiumrahmen: System mit geschlossenen Fugen


Das System zeichnet sich durch ein hohes ästhetisches Niveau aus, das durch die Möglichkeit, alle Fugen zwischen den Infinity-Platten zu schließen, erreicht werden kann. Die Fassadenplatten werden werkseitig mit einem Aluminiumrahmen vormontiert, der die Widerstandsfähigkeit erhöht und die Befestigung am Mauerwerk ermöglicht.

 

 

Hinterlüftete Fassade mit 12mmstarken Infinity-Platten

 

Durch die Verwendung von 12mm starken Infinity-Platten können rein mechanische Befestigungssysteme eingesetzt werden, die ein Maximum an Sicherheit und Langlebigkeit der Fassade bieten. Infinity empfiehlt:

Befestigung der kegelstumpfförmigen Hinterschnitte


Infinity-Platten werden hergestellt und werkseitig mit speziellen Fräsern bearbeitet, die Löcher mit einem kegelstumpfförmigen Querschnitt auf der Rückseite der Platte anbringen. Die bauseitige Befestigung der Struktur erfolgt durch Einsätze, die sich innerhalb der Bohrung ausdehnen, ohne jedoch Spannungen im Plattenkörper zu erzeugen. Dieses System ist vollkommen mechanisch, erleichtert die Verpackung und den Transport und gewährleistet die gewohnte Verlegung in jeder Umgebungssituation.

Geklebte Fassade

Der Einsatz von keramischen Materialien direkt an der Wand, sowohl innen als auch außen, ist weltweit besonders verbreitet.

Hierfür eignen sich Infinity-Platten, die dem Gebäude
wichtige Vorteile und Mehrwerte bieten

 

Geringes Gewicht

Weniger als 16 kg/m2 Eigengewicht

Leichtigkeit

Leichtigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verlegung im Vergleich zu anderen Verkleidungssystemen

Witterungseinflüssen

Schutz des Gebäudes vor Witterungseinflüssen

Dauerhaftigkeit

Keine Beeinträchtigung durch Witterung oder Witterungseinflüsse

Instandhaltung

Keine Instandhaltung der Fassade erforderlich

Ausgezeichnete ästhetische Möglichkeiten

Große Auswahl an Farben und Ausführungen und Großformat, das die gesamte Etagenhöhe von Gebäuden abdecken kann

Technische Bodenbeläge
Für Den Innenbereich

TROCKENSELBSTVERLEGENDE FLIESEN


Die Unterformate der Infinity-Platten die man durch Zuschnitt erhält (160×160 cm, 160×80 cm, 80×80 cm) können für spezifische Projekte mit einer trockenselbstverlegenden Oberfläche geliefert werden. Diese Oberfläche ermöglicht es, unsere Platten ohne den Einsatz von Klebstoff und Spachtelmasse auf einem vorhandenen Boden oder auf einer ebenen Fläche zu verlegen (Trockenverlegung).

Die Herstellung eines neuen Bodenbelags auf diese Art ist extrem schnell, der verlegte Boden ist sofort begehbar, nicht invasiv, reversibel und wiederverwendbar.

Besonders empfehlenswert ist diese Art der Verlegung in Geschäften und Büros aller Art, nicht empfohlen wird sie aber für Wohnungen und Bäder.

DOPPELBODEN


Der Einsatz von technischen Doppelböden wird immer beliebter, da moderne Arbeitsplätze flexible und anlagentechnisch leicht realisierbare Räume erfordern.

Dank der Doppelbodensysteme ist es möglich, den Grundriss mit der Anordnung der Einrichtungsgegenstände und die dazugehörigen Anlagen nach den jeweiligen Bedürfnissen und ohne Einschränkungen neu zu gestalten. Darüber hinaus wird die Instandhaltung der Anlagen unter der Trittfläche erleichtert.

Infinity bietet eine Lösung, die auch für diese Anwendung den Einsatz von großen Platten ermöglicht, indem die Platte zwischen den Trägern und der Oberfläche aufgeteilt wird.